eXploregio.net

Angebote 

Auf der Streuobstwiese ist was los!

Die Streuobstwiese als die traditionelle Form des Obstanbaus gehörte früher zur bäuerlichen Selbstversorgung. Heute ist sie neben der Gewinnung von Obst vor allem als besonders artenreicher und ökologisch wertvoller Lebensraum für viele Tier- und Pflanzenarten von großer Bedeutung.
Die Kinder lernen die Streuobstwiese als Ökosystem und die unterschiedlichen Arten von Obstbäumen kennen.
Im September und Oktober werden Äpfel geerntet und zu Saft verarbeitet.

Gruppengröße: max. 25
Lernort: LVR-Freilichtmuseum Kommern, 53894 Mechernich, Deutschland


ab 6 Jahre


ca. 3 Stunden


-


84,00 Euro

Zum Lernort

Zum Anfrageformular

Aktuelles

Endlich kann wieder ein Lernfest stattfinden! - Besucht unser Lernfest am Tag der Neugier im Forschungszentrum Jülich am 21.August 2022

Endlich kann wieder ein Lernfest stattfinden! - Besucht unser Lernfest am Tag der Neugier im Forschungszentrum Jülich am 21.August 2022

Endlich ist es wieder möglich - und wir freuen uns sehr, dass unser Lernfest 2022 diesmal am Tag der Neugier im Forschungszentrum Jülich stattfinden kann....

Die aktuelle Corona-Situation bedeutet für alle Lernorte weiterhin eine Herausforderung

Die aktuelle Corona-Situation bedeutet für alle Lernorte weiterhin eine Herausforderung

Liebe Schüler:innen, Lehrer:innen und Familien, wie auch Schule und Alltag sind nach einem kurzen Zeitraum, in dem wieder Angebote in Präsenz stattfinden...

Termine

Lernorte

Lernorte
Zur Übersicht aller Lernorte

Links

Hier geht es zu weiterführenden Links...