eXploregio.net

Angebote 

Völkische Sprache in der bürgerlich-politischen Kultur vor 1933

Als die Nationalsozialisten in Deutschland 1933 an die Macht kamen, war der ideologische Boden für sie bereits gut vorbereitet. Die politischen Diskurse des bürgerlichen (konservativen, liberalen und katholischen) Lagers waren bereits in den 20er Jahren von einer Sprache geprägt, welche das Blut-und-Boden-Pathos der NS-Bewegung vorwegnahm und insofern die Legitimationsgrundlage der Weimarer Republik untergrub. Der Vortrag verdeutlicht dies an Beispielen aus der Stadt Aachen. Es lohnt sich, darüber nachzudenken, inwieweit unsere gegenwärtigen Diskurse sich der geschilderten Konstellation wieder annähern.

Lernort: Volkshochschule Aachen , 52062 Aachen, Deutschland


ab 14 Jahre


26.11.2020 - 19:00 - 20:30 UHr


-


-

Zum Lernort

Zum Anfrageformular

Aktuelles

Die Schule geht los, viele Lernorte öffnen wieder mit ausgewählten Angeboten

Liebe Schüler*innen, Lehrer*innen und Familien, die Schule beginnt- zumindest in NRW- wieder mit Präsenzunterricht für alle Schülerinnen und Schüler. ...

Digitale und Mobile Angebote der Lernorte - Tolle Angebote aus der Region mit einem Klick

Digitale und Mobile Angebote der Lernorte - Tolle Angebote aus der Region mit einem Klick

Viele eXploregio.net-Lernorte haben digitale oder mobile Angebote, die z.B. an Schulen verliehen werden können, oder von Eltern und Kindern, die...

Termine

Sunday, 20. September

Spuren Aachener Geschichte - der jüdische Friedhof in Aachen

Saturday, 26. September

Zeichenkurs Architektur

Lernorte

Lernorte
Zur Übersicht aller Lernorte

Links

Hier geht es zu weiterführenden Links...