eXploregio.net

Lernorte 

Volkshochschule Aachen

Volkshochschule Aachen

Die Volkshochschule Aachen ist mit zwei Produkten vertreten: mit der Sternwarte, die Informationen zum Sternenhimmel und Astronomie vermittelt und mit historischen Führungen, wie z.B. die „Wege gegen das Vergessen“.

Wege gegen das VergessenWege gegen das Vergessen

So vielfältig wie die Stadtrundgänge, so unterschiedlich sind die Lernorte. Häuser, Straßen und Plätze erzählen ihre Geschichte und geben so Einblicke in die Vergangenheit. Wer hat das Gebäude errichtet?, wer war der Architekt?, wer hat dort gelebt? Was geschah hier in der Zeit des Nationalsozialismus? Das Projekt „Wege gegen das Vergessen“, als dezentraler Gedenkort macht sich auf den Weg und erzählt die Geschichte aus Aachen vor Ort, wobei verschiedene Schwerpunkte gewählt werden können, z.B. Alltag im Nationalsozialismus oder Jugend in der NS–Zeit.

Die Rundgänge können von interessierten Gruppen, Vereinen, Schulen usw. gebucht werden. Die Themen können im Vorfeld abgesprochen werden und an das Alter der Teilnehmer oder an die Dauer eines Rundganges (ca. 1,5 – 2 Stunden) angepasst werden.

 

Sternwarte AachenLogo der Sternwarte der VHS Aachen

Die Führungen richten sich an Einzelpersonen und Familien, an Schulen und Vereine, an Firmen und Behörden.

Besonders auf Kinder und Jugendliche übt die Astronomie eine starke Faszination aus. Für sie gibt es an der Sternwarte eigens Beobachtungen und Einführungen. Wenn man am Himelsgeschehen und an den Gestirnen interessiert ist, ist man hier genau richtig. Es gibt etwas zu Sonne, Mond und Sternen, zu den Planeten und zum Weltall zu erfahren. Außerdem kann man sich einmal eine richtige Sternwarte mit einem großen Teleskop genau ansehen und es werden Tipps und Tricks zur eigenen Beobachtung, zu Fernrohren und zu besonderen Ereignissen weiter gegeben.

Und für alle, bei denen ein Teleskopkauf ansteht, wird regelmäßig zu diesem Thema eine Veranstaltung angeboten. Denn oft stehen die unterschiedlichsten Fernrohre in den Verkaufsregalen und für Interessenten gibt es kaum Anhaltspunkte, sich das passende Gerät auszuwählen. Da will die Sternwarte Orientierung geben und die wissenswerten Dinge zu Fernrohren erklären.

Der naturwissenschaftliche Bildungsgehalt der Astronomie bietet eine Fülle von Material. Beginnend von den Grundkenntnissen über die klassischen Themen, die unser Weltbild prägen, bis hin zu den modernsten Techniken gibt es zahlreiche Elemente, die inhaltlich bereichernd und passend für den Regelunterricht in Klassen oder für Arbeitsgemeinschaften sein können. 

Mit dem Angebot „Astronomie in die Schule“ können die Inhalte der Astronomie in den math.-nat.wiss. Unterricht integriert werden.

Themenbereiche sind z.B. :

  • Das System Sonne - Erde - Mond
  • Entfernungsmessungen im nahen Weltall
  • Die Bewegungen der Planeten
  • Die physikalischen Eigenschaften der Sterne
  • Die Messung der Entfernung der Galaxien
  • Quantenphysik am Beispiel der Planetarischen Nebel

Kontakt

Volkshochschule Aachen
Peterstraße 21-25
52062 Aachen
Deutschland

Ansprechpartner

Herr Dr. Holger A. Dux
Telefon: +49 (0)241 4792172
holger.dux@mail.aachen.de

Anfahrt

Volkshochschule Aachen , 52062 Aachen @ Google Maps

Angebote

Bis zum Verschwinden der Grenze und dem heutigen freundschaftlichen Miteinander war es ein langer Weg.

Details / Anfrage


ab 15 Jahre


7. Oktober 2021, do 10-10.45Uhr


-


-

Besichtigung mit einem Mitglied der Jüdischen Gemeinde

Details / Anfrage


ab 15 Jahre


22. November 2021Mo 18.30-19.45Uhr


7,50 Euro


-

Aachens LSBTI*-Geschichte aus der Perspektive seiner queeren Stadtentwicklung und Architektur

Details / Anfrage


ab 15 Jahre


19. September 2021 So 14-15.30Uhr


7,50 Euro


-

Jeseskiel David Kirszenbaum – Karikaturen eines Bauhausschülers zum Zeitgeist der Weimarer Republik Ausstellungseröffnung, Dr. Bernhard Post

Details / Anfrage


ab 15 Jahre


28. September 2021 Di 19-20.30 Uhr


-


-

Die etwa 2 ½-stündige Busfahrt geht kreuz und quer durch Aachen, vorbei an Orten, die für die Menschen der Stadt in der Nazizeit und vor allem auch im Krieg eine besondere Bedeutun

Details / Anfrage


ab 15 Jahre


28. November 2021 So 10-13Uhr


15,00 Euro


-

Der Grenzübergang Köpfchen ist der einzig erhaltene Grenzübergang in Aachen. Heute ist er Sitz des deutsch-belgischen Vereins „Kunst und Kultur im Köpfchen“ (KuKuk). Einst war er e

Details / Anfrage


ab 15 Jahre


14. November 2021 So 14-14.45Uhr


-


-

Für die jüdische Religion sind die Friedhöfe als Orte des Erinnerns genauso bedeutend wie die Synagogen als Stätten des Gebets.

Details / Anfrage


ab 15 Jahre


17. Oktober 2021 So 11-12.30Uhr


7,50 Euro


-

Jüdisches Selbstverständnis speist sich aus mindestens drei Quellen: der Stammeszugehörigkeit (archaischer Teil jüdischer Identität), der Religion Judentum (religiöser Teil jüdisch

Details / Anfrage


ab 15 Jahre


26. November 2021 Fr 19-20.30Uhr


-


-

Rahmenprogramm zur Einweihung der Tafel Wege gegen das Vergessen am Grenzübergang Köpfchen

Details / Anfrage


ab 14 Jahre


14. November 2021 So 15-16.30Uhr


-


-

1932 war Otto Blumenthal noch ein angesehener Mathematikprofessor der TH Aachen. Im April 1933, nur wenige Tage nach der Machtübernahme durch die Nationalsozialisten, wurde er von

Details / Anfrage


ab 14 Jahre


9. Dezember 2021 Do 19-20.30Uhr


-


-

1700 Jahre Jüdisches Leben in Deutschland digitaler Vortrag

Details / Anfrage


-


24. November 2021 Mi 19-20.15Uhr


-


-

Das genaue Programm des Wochenendes 09./10. Oktober 2021, finden Sie ab Anfang September unter www.vhs-aachen.de

Details / Anfrage


ab 15 Jahre


-


-


-

Ausstellung - 27. September bis 22. Oktober 2021 VHS, Peterstraße 21-25, Forum 2. Etage

Details / Anfrage


ab 15 Jahre


27. September bis 22. Oktober 2021


-


-

Zur individuellen „Wiedergutmachung“ Verfolgter des Nationalsozialismus in der Bundesrepublik Deutschland Der Vortrag dient der historischen Zuordnung und politischen Kontextualisi

Details / Anfrage


ab 15 Jahre


3. November 2021 Mi 19-20.30Uhr


-


-

„Stad onderweg“ ist eine Fluchtgeschichte im eigenen Land.

Details / Anfrage


ab 15 Jahre


7. Oktober 2021 Do 19-20.30Uhr


-


-

Die Autorin liest aus den Biografien des Aachener Ehepaares Berta und Philipp Moses. Als Mitglieder der jüdischen Glaubensgemeinschaft wurden sie ausgegrenzt, deportiert und ermord

Details / Anfrage


ab 14 Jahre


26. Oktober 2021 Di 19-20.30Uhr


-


-


« alle Lernorte ansehen