eXploregio.net

Termine 

575. Musisch-kreative Werkwoche

Monday, 20. August, 09:30-17:30 Uhr

575. Musisch-kreative Werkwoche

575. Musisch-kreative Werkwoche

Seit über 50 Jahren veranstalten wir in allen Schulferien musisch-kreative Werkwochen für Kinder und Jugendliche zwischen sieben und 18 Jahren.

 

Innerhalb eines umfangreichen Kursangebots können die eigenen Ausdrucksmöglichkeiten und Neigungen entdeckt, erlebt, vertieft und im gemeinsamen Tun erfahren werden. Spezialangebote runden das bunte Werkprogramm ab und die Interessen der Kinder stehen dabei immer im Mittelpunkt einer jeden Werkwoche. So entscheiden sie selbst, welche Kurse sie besuchen und können sich dabei frei entfalten.

 

WERKKURSE

 

Während der Werkwoche kannst du die ganze Woche über frei zwischen den Werkstätten Holzarbeiten, Bildhauerei und Gestalten wählen und wechseln. Hier könnt ihr aus Speckstein tolle Figuren machen, mit Ton und Holz arbeiten und aus Ytong-Steinen große Objekte bauen. Im Atelier werden Marionetten gebaut, Kugeln aus Filz gewalkt, es wird gezeichnet, gedruckt, große Bilder gemalt, T-Shirts gebatikt, lustige Stofftiere genäht und gekleistert.

 

Außerdem bieten wir in jeder Werkwoche Spezialkurse an. Diese Kurse finden nur statt, wenn sich mindestens 10 Teilnehmer dafür anmelden. Außerdem solltest du bei diesen Angeboten die ganze Woche dabei sein, da an einer gemeinsamen Präsentation gearbeitet wird. In dieser Woche bieten wir z.B. einen Tanz- und einen Urban Sketching-Kurs an.

 

ESSEN

 

Kinder, die nicht bei uns übernachten, erhalten selbstverständlich ab dem zweiten Tag ein warmes Mittagessen.

 

Selbstverständlich ist auch eine vegetarische oder schweinefleischloses Ernährung möglich. Dies und andere Lebensmittelunverträglichkeiten sollten bitte bei der Anmeldung am ersten Tag mitgeteilt werden.

 

Am Nachmittag gibt es frisches Obst oder ein Stück Kuchen und über den Tag verteilt können Getränke und Süßigkeiten an unserem Kiosk gekauft werden. Hierfür kann Taschengeld bei der Anmeldung bei uns abgegeben werden, das wir über die Woche für euch verwalten. Ihr könnt es bei Bedarf in kleinen Portionen bei uns abholen.

 

ÜBERNACHTEN

 

Die Teilnahme an der Werkwoche ist sowohl mit als auch ohne Übernachtung möglich. In allen Ferien finden die Werkkurse tagsüber in der Bleiberger Fabrik, Bleiberger Straße 2, 52074 Aachen statt. Für die Übernachtung bringt uns ein kostenloser Bus in die BDKJ Jugendbildungsstätte Rolleferberg, Rollefbachweg 64 in Aachen-Brand. Dort findet ein Freizeitprogramm für die Teilnehmer statt, das die Teamer organisieren. Ob Nachtwanderung oder Singrunde am Feuer, Kickerturnier, Disco oder Spielerunde - hier ist für jeden etwas dabei.

 

Eine Ausnahme sind traditionell die Sommerferien, in denen wir in allen vier Wochen auch tagsüber zu Gast in der BDKJ Jugendbildungsstätte Rolleferberg sind und dann dort auch die Werkkurse stattfinden. Eine Teilnahme mit oder ohne Übernachtung ist dennoch möglich.

 

KOSTEN

 

Die Gebühren für die Werkwochen sind so kalkuliert, dass wir jedem die Teilnahme ermöglichen und unseren Qualitätsanspruch in gewohnter Form halten können. So kostet eine 4-Tage-Woche wie in den Osterferien 80, 00 Euro für die Teilnahme ohne Übernachtung, 120,00 Euro bei der Teilnahme mit Übernachtung. In allen anderen Ferien, in denen die Werkwoche 5 Tage dauert, kostet die Teilnahme ohne Übernachtung 90,00 Euro und mit Übernachtung 140,00 Euro.

 

Familien mit mehreren Kindern einen Rabatt von 10,00 Euro ohne Übernachtung und 10 Euro bei der Anmeldung jeden weiteren Kindes bei der Teilnahme ohne Übernachtung. Nehmen die Kinder mit Übernachtung teil, wird ein Rabatt von 20 Euro gewährt.

 

Sollten Sie nicht in der Lage sein, den Beitrag in voller Höhe zahlen zu können, wenden Sie sich gerne vertrauensvoll an den Leiter der Jugendkunstschule in der Bleiberger Fabrik.

 

Wenn deine Eltern uns mit einer Spende unterstützen können, freuen wir uns sehr.

 

Die Bezahlung der Teilnehmergebühren ist bei der Anmeldung im Internet per SEPA-Lastschrift oder Überweisung möglich. Die Zahlung in bar am Tag der Anmeldung ist ebenfalls möglich.

 

FRÜHSTARTER

 

Ab dem zweiten Tag bieten wir ab 8.00 Uhr eine Morgenbetreuung für die Kinder an, deren Eltern berufstätig sind. Ihr können dann schon zwischen 8.00 und 9.30 Uhr zu uns gebracht werden. Meldet euch bei eurer Ankunft bitte im Büro im ersten Stock an ebenfalls dort auch wieder ab, wenn ihr nachmittags um 17.30 Uhr abgeholt werdet.

 

Jeweils am letzten Abend einer jeden Werkwoche gibt es eine Disco, zu der auch die Kinder eingeladen sind, die nicht bei uns übernachten. Nach der Werkzeit bekommt ihr dann ein Abendessen, bevor es auf die Tanzfläche geht.

 

Jede Werkwoche endet mit einem Gottesdienst, zu dem alle Eltern, Freunde und Verwandten herzlich eingeladen sind. Danach stellen wir eure Werke aus und führen die Ergebnisse aus den Kursen vor.

 

Weitere Informationen zu den Werkwochen findet ihr in unserem Werkwochen-FAQ: http://www.bleiberger.de/musisch-kreative-werkwochen/werkwochen-faq    

 

Jugendkunstschule in der Bleiberger Fabrik zum Thema Ferien, Werken, Malen, Kunst


« zur Terminübersicht

Aktuelles

Rückblick auf einen sommerlichen Herbst- eXploregio.net Lernfest im Brückenkopf-Park Jülich

Rückblick auf einen sommerlichen Herbst- eXploregio.net Lernfest im Brückenkopf-Park Jülich

eXploregio.net feierte am 7.Oktober 2018 sein diesjähriges Lernfest im Brückenkopf-Park Jülich. Der Brückenkopf-Park ist mit seinem Angebot für Schüler*innen...

Herzliche Einladung zum Lernfest im Brückenkopf-Park Jülich am 7.10.2018

Herzliche Einladung zum Lernfest im Brückenkopf-Park Jülich am 7.10.2018

Im Rahmen des Apfeltags findet am Sonntag den 7.10.2018 von 11-17h am Lindenrondell im Brückenkopf-Park Jülich unser diesjähriges Lernfest statt. Kinder,...

Termine

Wednesday, 20. February 2019

9. Schülersymposium

Lernorte

Lernorte
Zur Übersicht aller Lernorte

Links

Hier geht es zu weiterführenden Links...