eXploregio.net

Termine 

Youg Urban Arts II

Samstag, 7. Juli, 10:00-17:00 Uhr

Youg Urban Arts II

Youg Urban Arts II

Junge Kunst im öffentlichen Raum -- das ist es, was wir in diesem Wochenendworkshop machen wollen. Lasst euch von bekannten lokalen und überregionalen Künstlern und Künstlerinnen bei der Suche nach eurem eigenen Style begleiten und entdeckt ganz neue Seiten an euch. Das Besondere: Eure Kunstwerke verschwinden nicht in der Schublade! Sie werden Teil einer Ausstellung und sind auch nach eurem Workshop noch zu begutachten. Ob Streetdance, Handlettering, Illustrationen oder Body in Space - eine Installation aus menschlichen Körpern im öffentlichen Raum -- hier ist nichts unmöglich. Lass dich von unseren Künstler/innen inspirieren und bringt eure Ideen auf die Straße. Dieser Workshop ist Teil des Projekts "Uns gehört die Stadt! Kids, Kunst und Krawall in Aachen" des Centre Charlemagne.Alle Workshops richten sich an Anfänger und Fortgeschrittene. Material ist vor Ort vorhanden, besondere Werkzeuge werden vom Dozenten mitgebracht. Dies ist ein kostenloses Angebot am Wochenende vom 07.07./08.07.2018 für alle von 12 - 25 Jahren! Bitte meldet Euch nur für einen Kurs an!

Weitere Infos gibt es unter www.bleiberger.de

 

Body in Space

mit Lisa Freudenthal

Die freischaffende Tänzerin und Choreografin inszeniert mit ihrer Tanzkompanie „The Ordinary Dance Theatre“ urbane Tanztheater Performances. Als Tänzerin ist sie tätig u.a. bei Backsteinhaus Produktionen, Trisha Brown Dance Company, Jelena Kostic und 687 Performance. Aktuell tourt sie als Choreografin und Tänzerin des interaktiven Video- und Tanzkollektivs „Fantastic Five“ quer durch Europa (www.fantastic5.tv). International arbeitet sie als Gastchoreografin bei der „Sana Budaya Dance Company“ in Suriname und dem „TellMe-Personalstories“ Team in Tansania und Kenia (www.tellme-personalstories.org).
Im Workshop „Body in Space“ geht es um das Anpassen des Körpers an Formen und Strukturen, das Füllen von leeren Räumen und das Verbinden von Zwischenräumen. Wir entdecken gemeinsam neue Möglichkeiten den öffentlichen Raum zu nutzen. Die Ergebnisse werden fotografisch festgehalten und können am Ende des Workshops auf einem mitgebrachten USB-Stick mitgenommen werden. Bitte bringt sportliche Kleidung mit!

 

Handlettering

mit Señor Schnu

Señor Schnu ist ein Streetartist aus Aachen der zur Zeit in Berlin wohnt. Seine Markenzeichen sind ein fröhliches Eis meist mit Schnurrbart und seine einzigartigen Werke aus Moos, aber auch kalligrafische Arbeiten finden in seinen Kunstwerken stets einen Platz.Señor Schnu erklärt euch an diesem Wochenende die Grundlagen des Handletterings, der Kunst der schönen Buchstaben. So seid ihr nach diesem Workshop in der Lage, eure Schulhefte, Überschriften oder eure eigenen Kunstwerke mit dieser Form der Schönschrift zu gestalten.

 

Illustration

mit Lara Bispinck   

Die Illustrationen von Lara Bispinck zeichnen sich insbesondere durch ihre Vielfältigkeit, Modernität und einen hohen Wiedererkennungswert aus.
Seitdem sie sich im Jahr 2013 selbstständig gemacht hat, arbeitet sie von ihrem kleinen Designbüro aus mit großer Leidenschaft an verschiedenen Projekten im Bereich Grafikdesign mit dem Schwerpunkt Illustration. Mit viel Hingabe und einem breiten Spektrum an Zeichenstilen und -techniken nimmt Lara Bispinck euch an diesem Wochenende sowohl analog als auch digital mit in die Welt der Illustrationen. Mit jedem feinen Strich werden eure Illustrationen perfekter und je nach Druck und Strichstärke bekommen sie eine ganz unterschiedliche Wirkung

 

Streetdance

mit RayBoom (Rymon Zacharei)

Der Trainer, Choreograph und Tänzer verbindet in seinen Tanzstil Hip-Hop mit Elementen aus dem Kampfsport sowie dem zeitgenössischen Tanz. Er ist Mitglied der Crew "Bad Newz M.P."und aktuell auch ein Crewmitglied der Flying Steps, und mit dem Stück "Flying Bach" auf Tour. Er zählt zu den ersten Hip Hop-Tänzern der neuen deutschen Generation.
In diesem Workshop verbindet der Trainer, Choreograph und Tänzer mit seinen Tanzstil HipHop, Popping, House und Locking mit Elementen aus dem Kampfsport sowie dem zeitgenössischen Tanz.

Jugendkunstschule in der Bleiberger Fabrik zum Thema Kunst, Kultur, Tanz, Streetdance, Handlettering, Illustration


« zur Terminübersicht

Aktuelles

eXploregio.net beim Nachbarschaftsfest der Lebenshilfe

eXploregio.net beim Nachbarschaftsfest der Lebenshilfe

Beim Nachbarschaftsfest der Lebenshilfe Aachen am 28.4.2018 an der Adenauerallee war in diesem Jahr auch das eXploregio.mobil dabei. Direkt neben der großen...

Lernfest 2018- Save the date

Schon einmal vormerken: Am Sonntag 7.10.2018 findet wieder ein eXploregio.Lernfest statt, diesmal im Brückenkopfpark Jülich im Rahmen des Apfelfests

Termine

Montag, 20. August

575. Musisch-kreative Werkwoche

Donnerstag, 23. August

Ferien in der Natur - Unterwegs in Wald und Wiese

Lernorte

Lernorte
Zur Übersicht aller Lernorte

Links

Hier geht es zu weiterführenden Links...