eXploregio.net

Aktuelles 

Das war das eXploregio.net-Lernfest 2016 rund um die ‚Römerthermen Zülpich – Museum der Badekultur‘

Das eXploregio.mobil auf dem Lernfest in Zülpich

Das eXploregio.mobil auf dem Lernfest in Zülpich

Lernort-Stand zum Thema Bionik

Lernort-Stand zum Thema Bionik

Das Lernfest auf dem Platz vor den 'Römerthermen - Museum der Badekultur'

Das Lernfest auf dem Platz vor den 'Römerthermen - Museum der Badekultur'

Unter dem Motto: 10 Jahre eXploregio.net fand am Sonntag den 25. September 2016 bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen rund um die Römertherme Zülpich – Museum der Badekultur, das diesjährige Lernfest von eXploregio.net statt. Wie jedes Jahr präsentierten sich Partner des Netzwerks außerschulicher Lernorte der Euregio Maas-Rhein, aus den Bereichen Natur, Kultur und Technik mit vielen Mitmachexperimenten.

„Wie kann ich Kreide herstellen?“,  „Wie kann ich unter Wasser sehen?“, „Wie funktionieren Solarkäfer?“. Auf diese und weitere Fragen gab es Antworten und die Besucher, vor allem die Kinder, konnten selbst aktiv werden im Sinne unseres Leitspruches  ‚Wirkliches Begreifen ergibt sich durch eigenes Erleben und Experimentieren‘. So konnte aus Gips Kreide hergestellt werden, ein Aquascope gebaut werden und Solarkäfer durch Sonnenenergie zu einem Rennen aufgeladen werden.

Eröffnet wurde die Veranstaltung durch Karl Sobotta, den Vorsitzenden des Vereins eXploregio.net, Frau Liesel Koschoreck, welche die Grußworte der Schirmherrin Gisela Walsken  (Regierungspräsidentin im Regierungsbezirk Köln) überbrachte, dem Bürgermeister von Zülpich Herrn Hürtgen und Frau Hofmann-Kastner als Vertreterin des LVR und Leiterin des Museums ‚Römerthermen Zülpich – Museum der Badekultur‘.

Im Mittelpunkt des Lernfestes stand das zehnjährige Bestehen von eXploregio.net. In einem kurzweiligen Vortrag im Anschluss an die Eröffnung  wurde der Blick in die Vergangenheit gelenkt. Aber nur kurz, dann folgte der Ausblick und hier hat sich eXploregio.net noch einiges vorgenommen: weiterhin das Interesse für MINT und Kultur zu wecken, aber auch in Hinblick auf Fachkräftemangel gemeinsam mit KMUs Ideen für eine Berufsorientierung schon während der Schulzeit zu entwickeln.

Ein weiterer Schwerpunkt war das Thema Inklusion. In diesem Jahr wurde das eXploregio.mobil, gefördert durch den Landschaftsverband Rheinland, behindertengerecht umgebaut und die Versuchsthemen didaktisch überarbeitet.
Dadurch haben Kinder mit und ohne Handicap die Möglichkeit, wenn das leuchtend gelbe Experimentiermobil auf den Schulhof rollt, an den Versuchen am eXploregio.mobil teilzunehmen.

Neben den Partnern von eXploregio.net präsentierten sich Partner der Römerthermen Zülpich mit Schwerpunkt Archäologie und Geschichte, u.a. weitere Museen des LVR, sowie ortsansässige Einrichtungen.

Begleitet wurde die Veranstaltung durch ein buntes Rahmenprogramm, wie einer Bademodenschau und einer Physikshow von „mad science“. Schulen und Vereine aus Zülpich und Umgebung unterhielten die Gäste mit Tanz und Musik. Für das leibliche Wohl war auch gesorgt.

Dank des Engagement von vielen verschieden Stellen war es ein gelungenes Fest auf dem Mühlenberg.

« alle Beiträge anzeigen

Aktuelles

Die Schule geht los, viele Lernorte öffnen wieder mit ausgewählten Angeboten

Liebe Schüler*innen, Lehrer*innen und Familien, die Schule beginnt- zumindest in NRW- wieder mit Präsenzunterricht für alle Schülerinnen und Schüler. ...

Digitale und Mobile Angebote der Lernorte - Tolle Angebote aus der Region mit einem Klick

Digitale und Mobile Angebote der Lernorte - Tolle Angebote aus der Region mit einem Klick

Viele eXploregio.net-Lernorte haben digitale oder mobile Angebote, die z.B. an Schulen verliehen werden können, oder von Eltern und Kindern, die...

Termine

Friday, 2. October

Chansons - Lieder - Songs

Sunday, 4. October

Sonntagsführung: Sonderausstellung: "Geheimnisse römischer Schmucksteine - Gemmennachschnitte von Gerhard Schmidt"

Lernorte

Lernorte
Zur Übersicht aller Lernorte

Links

Hier geht es zu weiterführenden Links...