eXploregio.net

Malte geht ein Licht auf  

Experimentieren mit Strom und Elektrizität

Die kleine Maus Malte ist sehr neugierig. Sie experimentiert gerne mit Kabeln, Klemmen, Batterien und anderen elektronischen Bauteilen und schafft es sogar, ihr Haus zu beleuchten. Eine böse Nachbarmaus stiehlt ihr immer wieder die Batterie. Aber Malte weiß schon eine Lösung...
Entlang einer Mäusegeschichte führen die Kinder verschiedene Experimente zum Thema
Elektrotechnik durch und arbeitenselbstständig mit Batterien, Glühlampen, Fassungen, Kabeln,
Schaltern und Summern, verschiedenen Leitern und Nichtleitern. Sie erforschen das scheinbare Paradox, dass Strom unsichtbar und doch da
ist, lernen Regeln für Stromkreis und Schalter kennen und bauen am Ende sogar ihre eigene Alarmanlage.

 

Curriculumbezug: Sachkundeunterricht

Ausgearbeitet von: JuLab, Forschungszentrum Jülich

Aktuelles

Herzliche Einladung zum Lernfest am Tag der Neugier am 7.7.2019 im JuLab!

Herzliche Einladung zum Lernfest am Tag der Neugier am 7.7.2019 im JuLab!

Am Sonntag, 7.7.2019 von 10-17 Uhr öffnet das Forschungszentrum Jülich wieder seine Tore zum TAG DER NEUGIER und eXploregio.net veranstaltet in diesem...

7.7.2019: eXploregio.net-Lernfest am Tag der Neugier im JuLab, Forschungszentrum Jülich

Das eXploregio.net-Lernfest findet in diesem Jahr wieder im Rahmen des Tags der Neugier im Forschungszentrum Jülich statt. In und um das JuLab findet wieder...

Termine

Lernorte

Lernorte
Zur Übersicht aller Lernorte

Links

Hier geht es zu weiterführenden Links...