eXploregio.net

Angebote 

STUDIENTAG Sekundarstufe II - "Bestimmung Herrenmensch"

STUDIENTAG Sekundarstufe II - "Bestimmung Herrenmensch"

STUDIENTAG Sekundarstufe II - "Bestimmung Herrenmensch"

ie Dauerausstellung »Bestimmung: Herrenmensch. NS-Ordensburgen zwischen Faszination und Verbrechen« wurde im September 2016 eröffnet. Sie bietet neue Perspektiven auf die Geschichte der Menschen, die in Vogelsang in der NS-Zeit handelten und lebten. Eine Vielzahl von Text-, Video-, Bilddokumenten und Objekten ermöglicht einen Blick auf das Leben in der NS-Ordensburg und die »fatale Attraktion« des Nationalsozialismus.

Die Ausstellung nimmt neben Vogelsang als Ort der Verherrlichung der Menschenverachtung auch die besetzten Gebiete im Osten Europas während des Zweiten Weltkriegs in den Blick, wo mehrere Hundert ehemaliger »Ordensburgmänner« zu Tätern und Mittätern an den nationalsozialistischen Verbrechen wurden.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben die Möglichkeit, in Kleingruppen in der Dauerausstellung zu forschen und zu arbeiten. Dabei erschließen und erörtern sie die »Angebote« des Nationalsozialismus, die vor Ort durchgeführten Praktiken zum Aufbau einer »Burg«-Gemeinschaft und das individuelle Erleben der »Ordensburgmänner«. Sie stellen Fragen nach Zwangläufigkeiten historischer Entwicklungen, hinterfragen Handlungs- und Entscheidungsspielräume von Akteuren und nehmen Täter und Opfer in den Blick. Außerdem diskutieren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer den Einsatz der Quellen und ausgestellten Objekte in der Ausstellung.

Die Dauerausstellung versteht sich neben ihrem dokumentarischen Charakter ausdrücklich als Angebot vielfältiger Lernzugänge, als Ort der aktiven, partizipativen Erinnerungskultur und der kritischen historisch-politischen Bildung.
Ein Studientag in der Dauerausstellung kann auch Ausgangspunkt für weitere Recherchen im Kursverband oder für die Wahl individueller Schwerpunkte sein. Ein Forschungstag (siehe Angebot Forschungstag) mit vertiefendem thematischen Zuschnitt bietet sich als Ergänzung an.

Gruppengröße: ca. 25 TN
Lernort: Akadamie Vogelsang IP, 53937 Schleiden , Deutschland


-


270 Minuten (6 Unterrichtsstunden)


-


200,00 Euro

Zum Lernort

Zum Anfrageformular

Aktuelles

Bunt, frech, gemeinsam! Der Kulturrucksack geht in die fünfte Runde am eXploregio.net-Lernort Vogelsang IP

Bunt, frech, gemeinsam! Der Kulturrucksack geht in die fünfte Runde am eXploregio.net-Lernort Vogelsang IP

“respect 4 all” ist eine Kulturinitiativ des Kreises Euskirchen für 10- bis 14-jährige Kinder und Jugendliche und wird gefördert im Rahmen des Programms “Kulturrucksack Nordrhein Westfalen” des Ministeriums für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW. Die Kulturangebote finden an verschiedenen Orten des Kreises statt. Der Internationale Platz Vogelsang IP im Nationalpark Eifel ist ebenfalls Veranstaltungsort und liefert das Motto “respect 4 all”.

Das war das eXploregio.net-Lernfest 2016 rund um die ‚Römerthermen Zülpich – Museum der Badekultur‘

Das war das eXploregio.net-Lernfest 2016 rund um die ‚Römerthermen Zülpich – Museum der Badekultur‘

Unter dem Motto: 10 Jahre eXploregio.net fand am Sonntag den 25. September 2016 bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen rund um die...

Termine

Samstag, 19. August

Zeitblende 1967 - das Museumsfest der Erinnerungen

Sonntag, 20. August

Zeitblende 1967 - das Museumsfest der Erinnerungen

Lernorte

Lernorte
Zur Übersicht aller Lernorte

Links

Hier geht es zu weiterführenden Links...