eXploregio.net

 

Ein römisches Notizbuch

Ein römisches Notizbuch

Ein römisches Notizbuch

Die Römer benutzten mit Wachs ausgegossene Holztafeln, um darauf Briefe zu schreiben und sich Notizen zu machen, Kinder machten darauf ihre Schreibübungen. Jeder Schüler bastelt aus Holz seine eigene Tafel und füllt sie mit Wachs. Wenn das getrocknet ist, können die Schüler gleich ausprobieren, wie man darauf mit einem Griffel schreibt und wie ein „römischer Radiergummi" funktioniert.

Dauer: 2 Stunden; Kosten: 70,00 € zzgl. Materialkosten von 2,50 € pro Schüler 

Gruppengröße: bis 20 Schüler
Lernort: Römerthermen Zülpich Museum der Badekultur, 53909 Zülpich, Deutschland


-


2 Std.


2,50 Euro


90,00 Euro

Zum Lernort

Zum Anfrageformular

Aktuelles

Herzliche Einladung zum Lernfest 2024 am 12.5.2024, wieder einmal im Museum Zinkhütter Hof in Stolberg

Herzliche Einladung zum Lernfest 2024 am 12.5.2024, wieder einmal im Museum Zinkhütter Hof in Stolberg

Am Sonntag 12.5.2024 (Muttertag) findet von 11-16 Uhr wieder unser jährliches Lernfest statt. Nach dem tollen Erfolg im letzten Jahr, feiern wir das Lernfest...

Naturführerkurs 2024 im Naturzentrum Haus Ternell, Eupen

Naturführerkurs 2024 im Naturzentrum Haus Ternell, Eupen

Ab Mitte Januar 2024 startet der nächste Diplom-Naturführerkurs im Naturzentrum Haus Ternell- es sind noch Plätze frei. Lieben Sie es, das Hohe Venn zu...

Termine

Lernorte

Lernorte
Zur Übersicht aller Lernorte

Links

Hier geht es zu weiterführenden Links...