eXploregio.net

 

Ein römisches Notizbuch

Ein römisches Notizbuch

Ein römisches Notizbuch

Die Römer benutzten mit Wachs ausgegossene Holztafeln, um darauf Briefe zu schreiben und sich Notizen zu machen, Kinder machten darauf ihre Schreibübungen. Jeder Schüler bastelt aus Holz seine eigene Tafel und füllt sie mit Wachs. Wenn das getrocknet ist, können die Schüler gleich ausprobieren, wie man darauf mit einem Griffel schreibt und wie ein „römischer Radiergummi" funktioniert.

Dauer: 2 Stunden; Kosten: 70,00 € zzgl. Materialkosten von 2,50 € pro Schüler 

Gruppengröße: bis 20 Schüler
Lernort: Römerthermen Zülpich Museum der Badekultur, 53909 Zülpich, Deutschland


-


2 Std.


2,50 Euro


90,00 Euro

Zum Lernort

Zum Anfrageformular

Aktuelles

Die Schule geht los, viele Lernorte öffnen wieder mit ausgewählten Angeboten

Liebe Schüler*innen, Lehrer*innen und Familien, die Schule beginnt- zumindest in NRW- wieder mit Präsenzunterricht für alle Schülerinnen und Schüler. ...

Digitale und Mobile Angebote der Lernorte - Tolle Angebote aus der Region mit einem Klick

Digitale und Mobile Angebote der Lernorte - Tolle Angebote aus der Region mit einem Klick

Viele eXploregio.net-Lernorte haben digitale oder mobile Angebote, die z.B. an Schulen verliehen werden können, oder von Eltern und Kindern, die...

Termine

Sunday, 1. November

Sonntagsführung: Dieter Freyer führt Senioren

Sunday, 1. November

1. und 2. Weltkrieg - die Gräber auf dem Waldfriedhof Rundgang

Lernorte

Lernorte
Zur Übersicht aller Lernorte

Links

Hier geht es zu weiterführenden Links...