eXploregio.net

Angebote 

Auf der Streuobstwiese: Apfelsaft

Die Streuobstwiese als die traditionelle Form des Obstanbaus gehörte früher zur bäuerlichen Selbstversorgung. Heute ist sie neben der Gewinnung von Obst vor allem als besonders artenreicher und Ökologisch wertvoller Lebensraum für viele Tier- und Pflanzenarten von großer Bedeutung.
Die Kinder lernen die Streuobstwiese als Ökosystem und die unterschiedlichen Arten von Obstbäumen kennen.
Im September und Oktober werden Äpfel geerntet und zu Saft verarbeitet.

Gruppengröße: max. 18 Personen
Lernort: LVR-Freilichtmuseum Kommern, 53894 Mechernich, Deutschland


ab 6 Jahre


ca. 3 Stunden


-


99,00 Euro

Zum Lernort

Zum Anfrageformular

Aktuelles

3. Juni 2024: Open Monday im JuLab für Lehrkräfte und pädagogische Fachkräfte

3. Juni 2024: Open Monday im JuLab für Lehrkräfte und pädagogische Fachkräfte

Open Monday im JuLab: Das Schülerlabor am Jülicher Forschungszentrum öffnet seine Türen für alle Interessierten aus dem pädagogischen Bereich. Wer schon...

Das eXploregio.mobil jetzt auch mit Modulen für die Sek I

Das eXploregio.mobil  jetzt auch mit Modulen für die Sek I

Der Verein eXploregio.net bietet das eXploregio.mobil jetzt auch für weiterführende Schulen mit Modulen für die Sek I an, jeweils mit der Anknüpfung an...

Termine

Lernorte

Lernorte
Zur Übersicht aller Lernorte

Links

Hier geht es zu weiterführenden Links...